Über uns

Die Firma JSD-Modelle mit Sitz in Verden an der Aller (Niedersachsen) hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von einzigartigen, außergewöhnlichen sowie besonders innovativen Modellbausätzen " Made in Germany " für Modelleisenbahn, Modellstraßenbahn, - und Slotcarbahn Anlagen spezialisiert.

Mehr zu
JSD-Modelle und Made in Germany unter
 

https://www.madeingermany.online/magazin/company-stories/jsd-modellbau


 

JSD-Modelle ist Vielfalt.

Weltweit gibt es Millionen Modellbahnfans. Und jeder hat eine andere Vorstellung von Anlagengestaltung. Daher bietet JSD-Modelle Bausatzoptionen an, mit denen man ganz individuell gestalten kann. 20 verschiedene Sportstätten für Ihre Leidenschaft zu einer bestimmten Sportart. Ob Fußballstadion, Tennis Arena, Motorsport Arena, Reitsport Stadion u.v.m.. Mit dem modularen Bausatzsystem von JSD-Modelle ist das jetzt möglich. Zudem wird ein umfangreiches auf die Bausätze abgestimmtes Zubehörprogramm angeboten.


Wir bringen die Themenwelt Sport auf Ihre Anlage.


JSD-Modelle - die Marke für Begeisterung und Emotionen im Kleinformat

JSD-Modelle ist eine kleine Modellbaufirma, die 2004 in der Reiterstadt  Verden an der Aller gegründet und als Gewerbebetrieb angemeldet wurde. Alle Bausätze von JSD-Modelle werden in Verden / Germany designed, bis hin zur Produktionsreife entwickelt und von dort aus Weltweit versendet.

Das JSD Lasercut Label steht für innovative,individuelle und zukunftsorientierte Bausatzkonzepte. Die Ideen und Visionen von JSD-Modelle sind immer nah am Puls der Zeit und schließen Lücken im Modellbaumarkt.

 

Der Firmensitz

ist die Reiterstadt  Verden an der Aller - historische Kleinstadt in Niedersachsen mit ca. 30.000 Einwohnern nahe der Mündung der Aller in die Weser. Zudem genießt Verden einen weltweiten Ruf als Mekka des Pferdesports. In Verden ist auch der weltberühmte Hannoveraner Verband mit seinen alljährlichen Elite-Auktionen ansässig.
Verden ist die Kreisstadt des Landkreises Verden



 

 

Herstellung

JSD-Modelle legt Wert auf "Qualität" und Inländische Produktion, d.h. die Bausätze von JSD-Modelle sind "Made in Germany". Aus diesem Grund sind die Produkte zwar ein wenig teurer, aber auch etwas ganz Besonderes. JSD-Modelle bezieht das Material von ausgesuchten Händlern in Deutschland und produziert in Kleinserie ganz nach den individuellen Wünschen seiner Kunden.
       

Exklusivität, individualität und Qualität sind Werte, die bei JSD-Modelle an erster Stelle stehen. Mit  Leidenschaft und dem nötigen Know How entstehen hier die ganz besonderen Bausätze für dein Modellbauhobby. Durch ein von JSD-Modelle frei entworfenes modernes Design und der Auswahl neuartiger Materialien zur Herstellung von Lasercut-Modellbausätzen sind diese besonders innovativ und außergewöhnlich in ihrer Art.


Weniger Plastikmüll und überflüssige Verpackungen.
GO GREEN, der Umwelt zuliebe.



Das ist auch einer der vielen Gründe, warum sich JSD-Modelle für die recycelbaren Kunststoffmaterialien ohne Weichmacher und Lösungsmittel zur Herstellung der Modellbausätze entschieden hat.  Zudem werden die Produkte von JSD-Modelle in Klimaneutral hergestellten Versandkartonagen verpackt und mit der DHL Co2-neutral versendet. Das Material für die Herstellung der Versandkartonagen stammt zu 100 % aus Nachhaltiger Rohstoffgewinnung und ist  FSC - Zertifiziert. Auch verwendet JSD-Modelle innovatives Verpackungsmaterial. Zu 100 % Umweltfreundliches biologisch abbaubares Füllmaterial aus Maisstärke. Kompostierbar nach EN 13432. Schadstoffgeprüft nach EN 71-3. JSD-Modelle verzichtet auf unnötig viele, kostenintensive und zusätzliche Produktverpackungen. Zum einen würden diese Kosten an die Kunden weitergegeben, und zum anderen landen solche unnötigen Verpackungen meistens im Müllcontainer.

 

Teilnahme am Dualen System
 
JSD-Modelle nimmt am Zentek Entsorgungssystem teil. Verpackungsverordnung (VerpackV)
Die Zentek Vertragsnummer für Entsorgung und Lizenzierung lautet  19182. Registriert in der IHK-Datenbank.